FÜRSORGE Familienplanung Entsprechend Ihres ganz persönlichen Lebensweges entwickeln sich unterschiedliche Bedürfnisse, auch in der Familienplanung. Verhütung Es gibt verschiedene Möglichkeiten: - natürliche Familienplanung (Temperaturmethode, usw.) - Barriere Methode (Kondom) - Hormonale Methoden (Minipille, Pille, Scheidenring, 3-Monatsspritze, Pille danach) - Spiralen (Kupferspirale, Hormonspirale) - Sterilisation Die gebräuchlichste Verhütung ist sicherlich die hormonelle Verhütung mit der Anti-Baby-Pille. Doch Pille ist nicht gleich Pille. Thrombose und Herzkreislaufprobleme stehen in enger Verbindung mit diesem Verhütungsweg. Manchmal muss nach einer Alternative gesucht werden. Kinderwunsch Hier gibt es oft Fragen: - Wie lange setze ich das Verhütungsmittel vorher ab? - Nach was für eine Zeit kommt es zur Schwangerschaft? - Was darf ich, was darf ich nicht in dieser Zeit? usw. - Wir haben Zeit und Rat für Sie Sterilitätsdiagnostik Nicht immer klappt es gleich mit dem Kinderkriegen. Etwa 10% aller Paare haben Schwierigkeiten schwanger zu werden. Um Ihnen zu helfen, gibt es ein Bündel an Maßnahmen, aber an erster Stelle steht ein intensives Gespräch. Im gegebenen Fall stellen wir gerne den Kontakt zu einem Kinderwunschzentrum her.
©2019 powered by vikkiv-vision.com | Impressum | Datenschutz |
FÜRSORGE Familienplanung Entsprechend Ihres ganz persönlichen Lebensweges entwickeln sich unterschiedliche Bedürfnisse, auch in der Familienplanung. Verhütung Es gibt verschiedene Möglichkeiten: - natürliche Familienplanung (Temperaturmethode, usw.) - Barriere Methode (Kondom) - Hormonale Methoden (Minipille, Pille, Scheidenring, 3-Monatsspritze, Pille danach) - Spiralen (Kupferspirale, Hormonspirale) - Sterilisation Die gebräuchlichste Verhütung ist sicherlich die hormonelle Verhütung mit der Anti-Baby-Pille. Doch Pille ist nicht gleich Pille. Thrombose und Herzkreislaufprobleme stehen in enger Verbindung mit diesem Verhütungsweg. Manchmal muss nach einer Alternative gesucht werden. Kinderwunsch Hier gibt es oft Fragen: - Wie lange setze ich das Verhütungsmittel vorher ab? - Nach was für eine Zeit kommt es zur Schwangerschaft? - Was darf ich, was darf ich nicht in dieser Zeit? usw. - Wir haben Zeit und Rat für Sie Sterilitätsdiagnostik Nicht immer klappt es gleich mit dem Kinderkriegen. Etwa 10% aller Paare haben Schwierigkeiten schwanger zu werden. Um Ihnen zu helfen, gibt es ein Bündel an Maßnahmen, aber an erster Stelle steht ein intensives Gespräch. Im gegebenen Fall stellen wir gerne den Kontakt zu einem Kinderwunschzentrum her.
| Impressum | Datenschutz | ©2019 powered by vikkiv-vision.com
Schulstr. 7 97990 Weikersheim Tel. 07934 3000 Fax. 07934 8608 frauenarztpraxisweikersheim@gmail.com www.frauenarztweikersheim.de